Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

BROKERVERGLEICH 24 | December 13, 2017

nach oben

Top

Keine Meinungen

Rüdiger Born – Analyse und Trading am Live-Chart – kostenlose FXFlat.de Webinar Termine 2013

Rüdiger Born – Analyse und Trading am Live-Chart –  kostenlose FXFlat.de Webinar Termine 2013

| Am 25, Nov 2013

Fibonacci im praktischen Trading-Einsatz mit Rüdiger Born – präsentiert von FXFlat (FXFlat.de). Die Fibonaccis sind gleichermaßen einfaches wie wertvolles Hilfsmittel für den eigenen Handel. Doch wer sich bereits damit beschäftigt hat, weiß um die kleinen Tücken, denn viele Marktteilnehmer kämpfen mit der richtigen Anwendung.

Rüdiger Born, Händler in seiner eigenen Vermögensverwaltung in der Schweiz, zeigt im 60 minütigen Webinar von FXFlat seine Sicht auf den aktuellen Markt und mit welchen Hilfsmitteln er seine Meinung für die gegenwärtige Situation bildet. Dabei wird er natürlich auch auf aktuell handelbare Trading-Situationen eingehen und zeigen, wie man die Ideen erfolgversprechend in die Tat umsetzt.

28.11.2013 um 18:00 Uhr: Analyse und Trading am Live-Chart

Praxis, Praxis, Praxis, für viele private Marktteilnehmer das A und O für die eigene Handelsausbildung. Umso verständlicher der Wunsch, einem professionellen Händler bei der Arbeit über die Schulter zu schauen.

Rüdiger Born, Chefhändler seiner Vermögensverwaltung BORN STAHLBERG & Partner und seit mehr als 20 Jahren aktiver Trader, zeigt in dem 60 minütigen Webinar seine Sicht auf den aktuellen Markt und mit welchen Hilfsmitteln er seine Meinung für die gegenwärtige Situation bildet. Dabei wird er natürlich auch auf aktuell handelbare Trading-Situationen eingehen und zeigen, wie man die Ideen erfolgversprechend in die Tat umsetzt.

05.12.2013 um 18:00 Uhr: Analyse am Live-Chart – Trends und Trendkanäle Spezial

„The Trend is your friend“ lautet eine bekannte Börsenweisheit und viele Marktteilnehmer wollen einen der zahlreichen kleinen oder großen Trends mitnehmen. Doch in der Praxis fällt es vielen Aktiven schwer, bei der Vielzahl der Bewegungsabläufe den Überblick zu behalten und die Trends richtig zu klassifizieren. Das allerdings kann für den nächsten Trade bereits überlebensnotwendig sein.

Rüdiger Born, Chefhändler seiner Vermögensverwaltung BORN STAHLBERG & Partner und seit mehr als 20 Jahren aktiver Trader, zeigt im Webinar, wie man die Trendverläufe unterteilen und dieses Wissen für sich nutzbar machen kann. Auch wird er auf das Für und Wider der Trendkanäle eingehen, um damit unnötige Fehlerquellen bei der nächsten Entscheidung zu minimieren. Außerdem gibt er wichtige Tipps aus der Praxis, wie an den einzelnen Linien konkret zu verfahren ist. Dabei greift er am Live-Chart aktuelle Beispiele auf und geht dabei auch auf die gegenwärtige Situation an den Märkten ein.

12.12.2013 um 09:00 Uhr: Analyse und Trading am Live-Chart

Praxis, Praxis, Praxis, für viele private Marktteilnehmer das A und O für die eigene Handelsausbildung. Umso verständlicher der Wunsch, einem professionellen Händler bei der Arbeit über die Schulter zu schauen.

Rüdiger Born, Chefhändler seiner Vermögensverwaltung BORN STAHLBERG & Partner und seit mehr als 20 Jahren aktiver Trader, zeigt in dem 60 minütigen Webinar seine Sicht auf den aktuellen Markt und mit welchen Hilfsmitteln er seine Meinung für die gegenwärtige Situation bildet. Dabei wird er natürlich auch auf aktuell handelbare Trading-Situationen eingehen und zeigen, wie man die Ideen erfolgversprechend in die Tat umsetzt.

19.12.2013 um 18:00 Uhr: Analyse am Live-Chart – Indikatoren Spezial

Wer die charttechnische Analyse kennt, der kennt die Indikatoren, die sich unter den aktuellen Kursverlauf einblenden lassen. Neben den Klassikern wie dem MACD und dem Stochastik Indikator gibt es auch noch eine ganze Reihe an Exoten, mit deren Hilfe sich viele Marktakteuer bessere Handelsergebnisse versprechen. Doch der Erfolg bleibt nur zu häufig aus, nicht zuletzt deshalb, weil die Indikatoren nicht richtig eingesetzt werden.

Rüdiger Born, Chefhändler seiner Vermögensverwaltung BORN STAHLBERG & Partner und seit mehr als 20 Jahren aktiver Trader, zeigt in dem 60 minütigen Webinar, in welchen Situationen Indikatoren wirklich helfen und wo sie ein ganz falsches Bild vermitteln. Er geht dabei nicht nur darauf ein wie man die Indikatoren wirkungsvoll einsetzt, sondern auch mit welchen Einstellungen man idealerweise am Markt operieren sollte. Dabei greift er am Live-Chart aktuelle Beispiele auf und geht dabei auch auf die gegenwärtige Situation an den Märkten ein.

Quelle: FXFlat.de

Deine Meinung