Flatex.de: exklusive Depotanalyse kostenlos

by:

Flatex

Wissen Sie, wie erfolgreich Sie mit Ihrer Anlagestrategie in den letzten 12 Monaten waren und wie viel Risiko Sie dafür eingegangen sind? Wollen Sie wissen, wie Sie im Vergleich mit anderen Anlegern stehen, die eine ähnliche Anlagestrategie hatten? Warum sind einige Anleger erfolgreicher als andere?

Flatex (flatex.de) hat hierzu die exclusive und kostenlose Depotanalyse für flatex Kunden, wissenschaftlich begleitet durch die Goethe Universität Frankfurt/Main.

 

Mit der renommierten Goethe-Universität Frankfurt am Main (www.uni-frankfurt.de), die an der Entwicklung eines Depotüberblicks im Rahmen eines gemeinsamen Forschungs-
projektes arbeitet, hat Flatex seit 2013 einen kompetenten wissenschaftlichen Partner für ihre Aktiendepot Analyse für Kunden gewinnen können.

  • Wissenschaftler analysieren ihr Depot
  • Wie hat sich mein Portfolio in den letzten 12 Monaten entwickelt?
  • Entspricht das Risiko meines Portfolios meiner Risikoneigung?
  • Wie ist meine Portfoliorendite im Vergleich zu einem Leitindex und
    anderen Investoren?

Die Goethe-Universität ist eine international führende Universität im Bereich Wirtschaftswissenschaften und hat jahrelange erfolgreiche Erfahrung im Umgang mit sensiblen Daten. Ihre Antworten auf die Umfrage werden anonym und auf den Servern der Goethe-Universität Frankfurt gespeichert und  verarbeitet, auch flatex hat hierzu keinen Zugang. Um den Überblick über Ihre Depotentwicklung zu berechnen, wird flatex der Goethe-Universität anonymisiert und verschlüsselt die dafür notwendigen Depotdaten zur Verfügung stellen. Dabei halten sich selbstverständlich alle Beteiligten an die geltenden Datenschutzbestimmungen, was auch ein eigens beauftragter externer Datenschützer bestätigt.

flatex und das Forschungsteam von der Professur für Personal Finance danken Ihnen für die Beantwortung der gestellten Fragen. Die Qualität Ihrer Antworten und die zahlreiche Teilnahme an diesem Projekt tragen zum Erfolg und damit zu Ihrem persönlichen Nutzen bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.