Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

BROKERVERGLEICH 24 | July 22, 2017

nach oben

Top

Keine Meinungen

Abgeltungsteuer

Seit dem 1. Januar 2009 ersetzt die Abgeltungsteuer die bisherige Kapitalertragssteuer. Die Abgeltungsteuer wird direkt von den Banken bzw. Kreditinstituten einbehalten und an das Finanzamt abgeführt.

Berechnung:
Kapitalerträge (Kursgewinne, Zinserträge und Dividenden), die den eingereichten Steuerfreibetrag überschreiten, werden pauschal mit 25 Prozent zuzüglich Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer besteuert.



Deine Meinung